• EU-Pilot | 10.11.2014

    Eine Artikelauswahl zu EU-Themen aus deutsch- und englischsprachigen Medien

    10.11.2014 | Im Blickpunkt heute: Die Test-Abstimmung der Katalanen | LuxLeaks | TTIP Mehr

  • Heute vor 100 Jahren: Pläne für ein deutsches Europa

    Das Septemberprogramm von Reichskanzler Theobald von Bethmann-Hollweg vom 9. September 1914 und die heutige EU-Krise

    09.09.2014 | Mit dem völkerrechtswidrigen Überfall Deutschlands auf das neutrale Belgien am 4. August 1914, dem nicht einmal eine formale Kriegserklärung voraus ging, begann der 1. Weltkrieg. Gut einen Monat später, am 9. September, legte der damalige Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg das so genannte Septemberprogramm vor. Darin skizzierte er, welche Ziele dieser Krieg aus deutscher Sicht haben und wie Europa nach einem Sieg des Deutschen Reiches über die europäischen Nachbarn aussehen sollte. Mehr

  • Woher kommt die Kraftwerkskohle?

    Reisebericht aus El Cerrejón, Kolumbien für Ruhrbarone.de

    29.08.2014 | Wie die Diskussion um Datteln zeigt, wird der Kohle-Verstromung mit dem Ende des deutschen Bergbaus 2018 noch lange kein Ende gesetzt. Statt auf Kohle von der Ruhr wird dann ausschließlich auf Importkohle gesetzt. Woher werden die Kraftwerke in NRW ihre Brennstoffe beziehen, und wie steht es um die Arbeitsbedingungen und die ökologischen Folgewirkungen vor Ort? Im Mai habe ich mir ein Bild von der Lage des Bergbaus in Kolumbien, einem der Hauptexporteure deutscher Steinkohle machen können. Mehr

  • Für Frieden im Nahen Osten? Das Glaubwürdigkeitsproblem der Linken NRW

    20.07.2014 | „Die Stunde wird kommen, da die Muslime gegen die Juden solange kämpfen und sie töten, bis sich die Juden hinter Steinen und Bäumen verstecken", so hetzt die Hamas in ihrer Charta. Es muss deshalb klar sein: Wer zum Frieden in Palästina beitragen will, der muss andere Wege gehen, als sich auf die Seite der Hamas zu schlagen und ihr ein – direktes oder indirektes – Forum zu bieten. Die Linke ist in der Verantwortung, auch praktisch zu zeigen, ob sie eine Friedenspartei sein will. In NRW wird sie diesem Anspruch nicht gerecht - und verpasst eine weitere wichtige Chance! Mehr

  • Mehr als Sozialpolitik: Die europäische Dimension des Mindestlohns

    Kommentar für Ruhrbarone.de

    04.07.2014 | Seit fast zehn Jahren wird in Deutschland leidenschaftlich um den Mindestlohn gestritten. Gestern nun hat der Bundestag mit großer Mehrheit beschlossen, dass es ab dem 1. Januar 2015 auch in Deutschland einen Mindestlohn gibt. Damit werden bald 22 der 28 EU-Mitgliedsländer einen gesetzlichen Mindestlohn haben. Mehr

  • Pfarrer Klute bringt ein EU-Gesetz durch und fliegt raus

    23.05.2014 | Wie schafft man ein soziales Grundrecht in der EU? Klute kennt die Probleme eines Kontolosen aus der Arbeit der Schuldnerberatung beim Sozialpfarramt in Herne. Sozial- und Verbraucherverbände fordern seit Langem das Recht auf ein Konto. In dieser Legislaturperiode hat der Linke das Girokonto für alle mit durchgesetzt. Seine Partei will ihn aber nicht mehr im Parlament. von Till Schwarze (ZEIT ONLINE) Mehr